Marion Chesney

Autoren-Vita

Marion Chesney, geb. 1936 in Glasgow, ist eine schottische Schriftstellerin, die sich vor allem durch ihre zahlreichen historischen Liebesromane und Krimis einen Namen gemacht hat.

 

Liebe ist kein Spiel / Wer von Liebe träumt

Zwei Romane in einem Band

Liebe ist kein Spiel:
Als Graf Devenham aus dem Krieg der Engländer gegen Napoleon zurückkehrt, entschließt er sich, ein vor langer Zeit gegebenes Versprechen einzulösen und die nicht mehr ganz taufrische Mary Anstey zu heiraten. Die beiden müssen indessen feststellten, dass sich ihre Gefühle füreinander abgekühlt haben: aus Rücksicht auf ihre Familien halten sie dennoch an der Heirat fest. Aber Marys jüngere Schwester, die 19-jährige Emily, durchschaut das Spiel undver sucht zu verhindern, dass sich Mary selbst unglücklich macht. Denn sie weiß, dass Mary den Pfarrer Peter Cummings liebt…

Wer von Liebe träumt:
„Soll ich etwa meine Tage in Armut verbringen, während meine Schwester im Luxus lebt?“ Das fragt sich die 18-jährige Harriet Clifton, nachdem ihr leichtsinniger Vater das Familienvermögen verspielt hat und bald darauf gestorben ist. Harriets Schwester, der um einige Jahre älteren Cordelia, ist es gelungen, den reichen Nachbarn Lord Bentley zu heiraten. Doch sie ist schon seit einiger Zeit Witwe.
„Nur ein Ehemann kann meine Lage verbessern“, sagt sich die schöne Harriet. Und kurz entschlossen lädt sie sich zur Saison nach London ein in das prächtige Stadthaus ihrer Schwester. Dort müssen doch Männer von Rang verkehren! Und in der Tat lernt sie hier den äußerst gut aussehenden Marquis von Arden kennen, in den sie sich auf den ersten Blick verliebt. Doch auch Lady Bentley wirft ihre Netze nach dem Marquis aus…

Erscheinungstermin: 05.09.2016
Länge: 320 Seiten
Preis: 5,99 Euro
ISBN: 978-3-95530-8-599

JETZT KAUFEN

Süße Verwechslung

Einem Freund seines verstorbenen Vaters zuliebe erklärt sich der Graf von Berham bereit, die Vormundschaft für den achtzehnjährigen Freddie Armstrong zu übernehmen. Dann aber muss er entdecken, dass sein Mündel kein Frederick – sondern eine Frederica ist! Die Situation ist heikel, denn es schickt sich nicht, dass ein junges, überdies sehr reizvolles Mädchen ohne Anstandsdame bei dem Grafen, einem begehrten Junggesellen von zweiundreißig Jahren, lebt, und täglichen, sehr nahen Umgang mit ihm hat…

Erscheinungstermin: 05.12.2014
Länge: 160 Seiten
Preis: 3,99 Euro
ISBN: 978-3-95530-6-311

JETZT KAUFEN

Hafen der Sehnsucht

Penelope, die naive Schönheit vom Land, bezaubert mit ihrem blonden Haar, das wie Gold leuchtet, alle Männer, die ihr während ihrer ersten Saison in London begegnen. Kein Wunder, dass der reiche Graf von Hestleton, der begehrenswerteste Junggeselle des Königreichs, dem Reiz des jungen Mädchens verfällt – obgleich er zuvor noch kühn geplant hat, Penelope rein zu seinem Vergnügen zu verführen. Doch als er entdeckt, dass er nur eine weitere Figur im Spiel von Penelopes berechnender Tante Augusta ist, beginnt er an Penelope zu zweifeln. Zu Unrecht, denn Penelope hat sich mit leidenschaftlichem Ungestüm in den Grafen verliebt. Kann es ihr noch gelingen, ihn von der Wahrhaftigkeit ihrer Gefühle zu überzeugen?

The-Traveling-Matchmaker-Reihe 3

Erscheinungstermin: 21.11.2014
Länge: 160 Seiten
Preis: 3,99 Euro
ISBN: 978-3-95530-6-304

JETZT KAUFEN

Schönes, armes Mädchen

Einst war die reizende Amaryllis Duvane die Königin der Londoner Saison – hatte auch bereits den Mann ihrer Träume kennen und lieben gelernt. Doch dann starb ihr Vater, und Amaryllis stand plötzlich allein und ohne Vermögen in der Welt.
Sie glaubte auf den geliebten Mann verzichten zu müssen, dem sie unter einem Vorwand den Abschied gab. In ihrer Bedrängnis musste sie Lord und Lady Warburton, ihre reichen Verwandten um Hilfe bitten. Diese machten ihre Nichte zu wenig mehr als zur Dienerin ihrer heiratslustigen Töchter. Im Haushalt der Warburtons erlebt nun Amaryllis, wie der Mann, den sie noch immer liebt, der so gut aussehende Marquis von Merechester, einer ihrer Kusinen den Hof macht. Tapfer bemüht sie sich, ihm die traurige Lage zu verheimlichen, in der sie sich befindet – zugleich wird sie von unüberwindlicher Eifersucht gequält…

Erscheinungstermin: 25.07.2014
Länge: 160 Seiten
Preis: 3,99 Euro
ISBN: 978-3-95530-5-468

JETZT KAUFEN

Ein Mädchen aus Frankreich

Lord Anselm ist nicht zu beneiden: Ständig muss er sich um die Töchter verstorbener Verwandter kümmern und dafür Sorge tragen, dass sie unter die Haube kommen. Doch alle Mädchen waren eine Wohltat, verglichen mit der kapriziösen Yvonne de la Falaise. Lord Anselm ist fest davon überzeugt, dass sie ihren Vater durch ihre Launen vor der Zeit unter die Erde gebracht hat. Daher dankt er seinem Schicksal, dass ihm die ruhige, verständige Gouvernante Patricia Cottingham bei der Bändigung dieses Wildfangs zur Seite steht. Noch ahnt der geplagte Junggeselle nicht, dass auch er sich schon bald in den Banden der Liebe verfangen wird…

Erscheinungstermin: 27.06.2014
Länge: 160 Seiten
Preis: 3,99 Euro
ISBN: 978-3-95530-4-782

JETZT KAUFEN

Die schöne Begleiterin

Die junge, aus gutem, aber verarmten Haus stammende Constance Lamberton wird notgedrungen die Gesellschafterin der hochmütigen Lady Amelia. Lady Amelia erzwingt die Hilfe ihrer Gesellschafterin, um den höchst attraktiven Lord Philip Cauntry in ihre Netze zu locken…

Erscheinungstermin: 27.06.2014
Länge: 160 Seiten
Preis: 3,99 Euro
ISBN: 978-3-95530-4-799

JETZT KAUFEN

Die schöne Amazone

Nur ein reicher Schwiegersohn kann die Honeyfords vor dem drohenden Ruin bewahren. Daher beschließt Sir Edmond Honeyford, seine schöne Tochter Honoria sozusagen auf Männerfang nach London zu schicken. Honoria, die auf dem Land vor allem reiten und schießen gelernt hat, fügt sich nach außen hin der Anordnung ihres Vaters, ist innerlich jedoch nicht bereit, nur des Geldes wegen zu heiraten. Schon bald nach ihrer Ankunft in der Hauptstadt sieht sie sich vor eine Wahl gestellt, die sie in tiefe Ratlosigkeit und Verwirrung stürzt: Soll sie sich für Lord Alistair Stewart entscheiden, einen aufreizend attraktiven Mann, der sie jedoch wie ein kleines Mädchen behandelt? Oder soll sie den gewandten Lord Channington erhören, der sie mit verführerischem Charme umwirbt?

Erscheinungstermin: 27.06.2014
Länge: 160 Seiten
Preis: 3,99 Euro
ISBN: 978-3-95530-4-805

JETZT KAUFEN

Liebe ist kein Spiel

Als Graf Devenham aus dem Krieg der Engländer gegen Napoleon zurückkehrt, entschließt er sich, ein vor langer Zeit gegebenes Versprechen einzulösen und die nicht mehr ganz taufrische Mary Anstey zu heiraten. Die beiden müssen indessen feststellten, dass sich ihre Gefühle füreinander abgekühlt haben: aus Rücksicht auf ihre Familien halten sie dennoch an der Heirat fest. Aber Marys jüngere Schwester, die 19-jährige Emily, durchschaut das Spiel und versucht zu verhindern, dass sich Mary selbst unglücklich macht. Denn sie weiß, dass Mary den Pfarrer Peter Cummings liebt…

Erscheinungstermin: 27.06.2014
Länge: 160 Seiten
Preis: 3,99 Euro
ISBN: 978-3-95530-4-812

JETZT KAUFEN

Wer von Liebe träumt

„Soll ich etwa meine Tage in Armut verbringen, während meine Schwester im Luxus lebt?“ Das fragt sich die 18-jährige Harriet Clifton, nachdem ihr leichtsinniger Vater das Familienvermögen verspielt hat und bald darauf gestorben ist. Harriets Schwester, der um einige Jahre älteren Cordelia, ist es gelungen, den reichen Nachbarn Lord Bentley zu heiraten. Doch sie ist schon seit einiger Zeit Witwe.
„Nur ein Ehemann kann meine Lage verbessern“, sagt sich die schöne Harriet. Und kurz entschlossen lädt sie sich zur Saison nach London ein in das prächtige Stadthaus ihrer Schwester. Dort müssen doch Männer von Rang verkehren! Und in der Tat lernt sie hier den äußerst gutaussehenden Marquis von Arden kennen, in den sie sich auf den ersten Blick verliebt. Doch auch Lady Bentley wirft ihre Netze nach dem Marquis aus…

Erscheinungstermin: 27.06.2014
Länge: 160 Seiten
Preis: 3,99 Euro
ISBN: 978-3-95530-4-829

JETZT KAUFEN

Minerva – Duell der Herzen

Um die heiklen finanziellen Probleme der Familie zu lösen, schickt Charles Armitage, der Pfarrer eines idyllischen Städtchens in England, eine seiner sechs Töchter für die Ballsaison nach London. Dort soll die junge Minerva ihre Schönheit geschickt einsetzen, um einen reichen Junker zu betören und zu heiraten. Das unerfahrene Mädchen, das in der vornehmen Gesellschaft sehr bald Aufsehen erregt, wird in verfängliche, intrigante Situationen verstrickt. Aber der reiche und attraktive Edelmann Lord Sylvester Comfrey nimmt Minerva unter seine Fittiche. Nach einiger Zeit spüren die beiden, daß es beileibe nicht nur freundschaftliche Gefühle sind, die sie miteinander verbinden…

Sechs-Töchter-von-Hochwürden-Reihe 1

Erscheinungstermin: 27.06.2014
Länge: 224 Seiten
Preis: 3,99 Euro
ISBN: 978-3-95530-4-768

JETZT KAUFEN

Carina – Verlangen des Herzens

Carina ist die dritte der „sechs Töchter von Hochwürden“. Und diesmal ist diese bildschöne, wenn auch etwas schüchterne junge Dame an der Reihe, ihren Vater durch eine gute Partie aus finanziellen Nöten zu retten. Hochwürden fährt selbst nach London, um Lord Harry Desire davon zu überzeugen, daß seine Tochter die richtige Frau für ihn ist. Carinas Herz aber gehört schon längst einem anderen. So gerät Lord Harry in argen Zugzwang. Er muß die schöne Lay im Sturm erobern – denn nur, wenn er vor dem Tod seines sterbenskranken Onkels heiratet, wird er dessen Vermögen erben…

Sechs-Töchter-von-Hochwürden-Reihe 3

Erscheinungstermin: 27.06.2014
Länge: 224 Seiten
Preis: 3,99 Euro
ISBN: 978-3-95530-4-775

JETZT KAUFEN