Jan Winter

Autoren-Vita

Jan Winter (* 28. Juni 1961 in Hamburg) ist ein deutscher Schriftsteller.

Nach Abitur und Zivildienst begann Winter ein Studium der Geschichte an der Universität Hamburg, welches er nie abschloss. Schon früh machte er seinen Traum vom vielen Reisen wahr und bereiste Europa und Asien. Seit 1996 ist er mit seiner Frau Stefanie verheiratet und begann 2002 mit dem Schreiben. Er lebt und arbeitet in Hamburg und Penang, Malaysia.

Erzähl mir von den weißen Blüten

Nach dem Tod seiner großen Liebe Giulia lebt der Maler Paul Handewitt allein. Er verschließt sich seinen Gefühlen gegenüber und widmet sich ganz der Malerei. Erst Jahre später begegnet er einer Frau, die die Wunden der Vergangenheit aufreißt und ihn zu einer Entscheidung zwingt. Der Maler Paul Handewitt verliert in Nepal auf tragische Weise seine große Liebe, die Italienerin Giulia. Ihren Tod kann er nur schwer verwinden, doch er beschließt, in Asien zu bleiben und nicht nach Deutschland zurückzukehren. Achtzehn Jahre später lernt der inzwischen international erfolgreiche Paul in Malaysia die junge Galeristin Julie kennen. Ihre Liebesbeziehung ist stürmisch, dennoch kann Paul die Vergangenheit nicht loslassen …

Eine wunderschöne Geschichte von der Liebe und von der Hoffnung, die uns am Leben hält.

Erscheinungstermin: 01.06.2017
Länge: 457 Seiten
Preis: 6,99 €
ISBN: 978-3-95530-957-2

JETZT KAUFEN

Der Duft des Mangobaums

1935 reist die junge Deutsche Alma neugierig und voller Hoffnung zu ihrem Mann nach Malaya. Howard leitet in der englischen Kolonie im fernen Asien eine Kautschukplantage. Die exotische Umgebung und die freundlichen Menschen ziehen Alma sofort in ihren Bann – doch enttäuscht muss sie erkennen, dass Howard nicht der liebevolle Ehemann ist, nach dem sie sich gesehnt hat. In dem australischen Einzelgänger Raymond, Besitzer einer großen Nachbarplantage, findet sie unerwartet einen Freund …

Erscheinungstermin: 01.06.2017
Länge: 518 Seiten
Preis: 6,99 €
ISBN: 978-3-95530-958-9

JETZT KAUFEN