Georg Lentz

Autoren-Vita

Georg Lentz wuchs in Berlin auf. Nach dem Abitur absolvierte er eine Ausbildung zum Verlagskaufmann. Er war im Verlagswesen und Kunsthandel tätig. 1952 gründete er in Stuttgart den auf Bilder- und Jugendbücher spezialisierten Georg-Lentz-Verlag. Lentz leitete den Verlag bis 1964. Danach arbeitete er als Verlagsleiter in Zürich und beim Verlag Carl Ueberreuter in Wien; daneben verfasste er einige Sachbücher.

 


Muckefuck / Molle mit Korn / Weiße mit Schuss

Drei Romane in einem Band

Der erste Roman der grandiosen Berlin-Trilogie! Eine Jugend im Berlin der Nazi-Zeit: Karl Kaiser, von seiner Mutter liebevoll „Menschlein“ genannt, wächst in der Berliner Laubenkolonie „Tausendschön“ auf. Statt in Pfützen oder bei den Kaninchenställen zu spielen, sollen er und seine Freunde als Pimpfe Wichtiges für kriegerische Zeiten lernen, die angeblich bevorstehen. Zum Glück gibt es da den nicht ganz so linientreuen Vater von Karl, der ihn von den NS-Aktivitäten fernhält…

Erscheinungstermin: 01.02.2018
Länge: 992 Seiten
Preis: 9,99 Euro
ISBN: 978-3-95530-922-0

JETZT KAUFEN

Weiße mit Schuss

Auch dieser dritte Roman der grandiosen Berlin-Trilogie ist herrlich witzig und ein ganz klein wenig melancholisch! Die wilden Fünfziger haben endlich auch Berlin erreicht. Karl Kaiser und seine Kumpels aus der Laubenkolonie „Tausendschön“ genießen nun die „Segnungen“ des Wirtschaftswunders. Doch der Mauerbau, die Teilung Berlins gehört ebenso zu dieser Zeit …

Berlin-Trilogie Band 1

Erscheinungstermin: 21.11.2012
Länge: 396 Seiten
Preis: 4,99 Euro
ISBN: 978-3-95530-029-6

JETZT KAUFEN

Molle mit Korn

Der zweite Roman der grandiosen Berlin-Trilogie! Die Schrecken des Zweiten Weltkriegs sind zwar überstanden, doch Berlin liegt in Trümmern. Trotzdem pulsiert in der Laubenkolonie „Tausendschön“ das Leben. Denn mit viel Witz und Fantasie kann das „Menschlein“ Karl Kaiser den schweren Zeiten entkommen. Freundschaften, Liebesgeschichten und rauschende Feste bescheren ihm eine glückliche Zeit. Er weiß eben zu leben – und nicht bloß zu überleben…

Berlin-Trilogie Band 2

Erscheinungstermin: 21.11.2012
Länge: 351 Seiten
Preis: 4,99 Euro
ISBN: 978-3-95530-026-5

JETZT KAUFEN

Muckefuck

Der erste Roman der grandiosen Berlin-Trilogie! Eine Jugend im Berlin der Nazi-Zeit: Karl Kaiser, von seiner Mutter liebevoll „Menschlein“ genannt, wächst in der Berliner Laubenkolonie „Tausendschön“ auf. Statt in Pfützen oder bei den Kaninchenställen zu spielen, sollen er und seine Freunde als Pimpfe Wichtiges für kriegerische Zeiten lernen, die angeblich bevorstehen. Zum Glück gibt es da den nicht ganz so linientreuen Vater von Karl, der ihn von den NS-Aktivitäten fernhält…

Berlin-Trilogie Band 3

Erscheinungstermin: 21.11.2012
Länge: 335 Seiten
Preis: 4,99 Euro
ISBN: 978-3-95530-027-2

JETZT KAUFEN

 

Das Schützenhaus

Im Mittelpunkt des legendären Kultromans von Georg Lentz steht eine typische Berliner Vorstadtkneipe mit angeschlossenem Kino – in der bewegten Zeit zwischen Inflation und Ende des Zweiten Weltkriegs. Ein einmaliges, atmosphärisch dichtes Portrait der kleinbürgerlichen Berliner Gesellschaft in dieser Zeit zwischen Anpassung, passivem Widerstand und Überlebenswillen.

Erscheinungstermin: 21.11.2012
Länge: 309 Seiten
Preis: 4,99 Euro
ISBN: 978-3-95530-028-9

JETZT KAUFEN