Ina Rudolph

Beste letzte Tage

Heide ahnt nichts von den kommenden Herausforderungen, als sie sich als Haushälterin für eine WG zweier „Golden Girls“ bewirbt – eine konfliktreiche Konstellation, denn sowohl Lieselotte, Ex-Operndiva, als auch Regine, einst misshandelte Ehefrau, haben jede ihr eigenes Päckchen zu tragen. Heide hingegen sieht in diesem neuen Job endlich die Chance zur Unabhängigkeit. Dann aber erkennt sie den wahren Grund dieser Alters-WG: gemeinsam in den Tod zu gehen. Heide will das nicht akzeptieren, das kann doch kein Ziel sein – das Leben hat doch trotz allem seinen Wert!
So beginnen schließlich trotz aller Konflikte noch ziemlich beste letzte Tage für die drei Damen im bunten Herbst des Lebens …

Starke Frauen, schwarzer Humor, tiefe Gefühle – ein wahrhaftiger und traurig-schöner Roman über ein selbstbestimmtes Lebensende.

Erscheinungstermin: 24.01.2014
Länge: 224 Seiten
Preis: 3,99 €
ISBN: 978-3-95530-402-7

JETZT KAUFEN