Ilona Schmidt

Autoren-Vita

In München geboren, lebte Ilona Schmidt viele Jahre in Nürnberg. Nach dem Studium der Chemie in Erlangen zog sie beruflich bedingt nach Coburg. Heute arbeitet sie für einen amerikanischen Konzern und bereist die Welt. Ihre analytischen Fähigkeiten sind ihr beim Schreiben von Krimis sehr von Nutzen, ebenso wie ihre wissenschaftliche Ausbildung bei der Recherche, aber auch die Liebe zu Tiere bei ihren Tierromanen. Seit 2013 veröffentlicht sie Romane bei Piper, Weltbild, Thienemann, Gmeiner-Verlag und Edel Elements.

Marias Geheimnis

Nürnberg, 2008.
Handelt es sich bei den wertvollen Gemälden auf dem Dachboden wirklich um Nazi-Raubkunst? Eine Spur führt Lukas zu Daniela, deren Großtante Maria nach dem Zweiten Weltkrieg ausgewandert ist. Gemeinsam fliegen sie in die USA, um dort weitere Nachforschungen anzustellen. Werden sie in Marias Aufzeichnungen Antworten finden?

München, Anfang 1945.
Inmitten der zerstörten Stadt riskiert die achtzehnjährige Maria ihr Leben, indem sie eine jüdische Familie mit Lebensmitteln versorgt. Blockwart Mischke hat sie schon lange in Verdacht. Ihm fehlt nur noch der Beweis, um seinen Sohn durch das Aufspüren eines Volksverräters vor dem Fronteinsatz zu retten. Eine ergreifende Familiengeschichte über Menschlichkeit in einer unmenschlichen Zeit

Erscheinungstermin: 01.03.2019
Länge: 348 Seiten
Preis: 6,99 €
ISBN: 978-3-96215-2-673

JETZT KAUFEN

Gut gebellt, Katze

Cody, ein ausgemusterter Polizeihund, fürchtet nichts mehr, als dass seine Futterschüssel leer bleibt und er erneut sein Herrchen verlieren könnte. Cleo, eine Siamkatze, genießt das gute Leben bei ihrem Menschen Anette in vollen Zügen. Ihre Wege kreuzen sich, als Codys Herrchen Dirk einen neuen Fall bekommt. Ausgerechnet Anette soll etwas mit dem Ableben ihres reichen Ehemannes zu tun haben. Cleo könnte Cody helfen, erwartet im Gegenzug aber Unterstützung gegen Cat Capones Katzenbande.
Gemeinsame Sache mit einer Katze? Undenkbar für Cody, bis Dirk in Lebensgefahr gerät.

Erscheinungstermin: 01.09.2018
Länge: 154 Seiten
Preis: 4,99 €
ISBN: 978-3-96215-157-7

JETZT KAUFEN