Susann Anders

Autoren-Vita

Susann Anders lebt mit ihrem Mann und ihren beiden Kindern in einer österreichischen Kleinstadt. Dort genießt die Ruhe und streift täglich mit ihrem Hund durch die unberührte Natur. Wenn es ihre Zeit erlaubt, liest sie, spielt mit Begeisterung Klavier oder hängt ihren Tagträumen nach. Beruflich gab es bereits einige Veränderungen, einzige Konstante dabei ist das Schreiben, das seit Jahren fester Bestandteil ihres Lebens ist.

 


Der Sandmann: die tödliche Spur des Adolf Seefeldt

Adolf Seefeldt ist ein Mörder. Oder doch nicht? Mindestens zwölf tote Jungen gehen nachweislich auf das Konto des reisenden Uhrenmachers. Die genaue Todesursache der Kinder bleibt allerdings ein Rätsel. Alle Leichen liegen in Wäldern versteckt – keine Spuren von sexuellen Übergriffen, Gewalt oder Gift – alle erwecken den Eindruck, friedlich zu schlafen. Kriminalrat Lobbes wird auf Seefeldt angesetzt und soll das Rätsel lösen.

Erschent: Mai 2018
Länge: 230 Seiten
Preis: 6,99 €
ISBN: 978-3-96215-155-3

JETZT KAUFEN